Sonntag, 13. Oktober 2013

Mein neues Zuhause


Ich wohne nun schon seit einer Woche und einem Tag in meinem neuen Zimmer, deshalb wird es Zeit euch mal ein paar Bilder davon zu zeigen.
Das Schimmelzimmer musste ich gott sei Dank nur eine Nacht ertragen. Am nächsten Morgen..oder eher Mittag kam ManagerNr.2 und wollte den Vertrag endlich fertig machen, den Manager Nr.1 immer wieder vergisst...
Ich dachte nicht im Traum daran da eine Unterschrift drunter zu setzen und erklärte ihm mein Problem mit dem Raum...daraufhin rief er irgendwo an und ich musste der Frau am Telefon auch noch einmal erklären, warum dieses Zimmer denn unzumutbar wäre...in Englisch zum Glück XD

Sie hatte auch ein Einsehen und sprach dann nochmal mit Nr.2 der versprach nach einer Lösung zu suchen. Er ging..und kam nie wieder v.V
Ich rief ihn dann am frühen Abend noch einmal an was denn nun wäre..langsam hatte ich genug vom warten und von diesem ekligen Zimmer und suchte schon nach Hotels und anderen Gasthäusern...sicherheitshalber.
Er meinte dann ich solle Nr.1 anrufen...und dies tat ich entnervt dann auch. Der meinte dann widerum, er wäre in einer Stunde da..ob ich solange warten könnte?
Ja..was blieb mir denn auch anderes übrig T_T

Aber oh..er kam sogar rcht pünktlich, was bei ihm schon ein Sonderfall zu sein scheint und zeigte mir dann ein Zimmer im 3ten Stock. Es war sauber, roch angenhem und nirgends konnte ich Schimmel entdecken. Etwas skurril fand ich, dass die Glasdusche mitten in der Küche ist und ich mir die Wohnung mit noch jemand anderem teile..aber da gibt es Vorhänge die man dann davor ziehen kann XDD
Okay...ich willigte ein und schleppte mein Zeug schnell alles nach oben, weil Nr.1 den Vertrag dann auch fertig machen wollte....und ich wartete und wartete aber er kam wieder nicht..
Was ist das für ein verplanter Mensch??????
Er hatte mir ja nicht einmal den Schlüssel dagelassen XD
Also blieb ich im Zimmer und richtete es mir schon einmal etwas ein...ich wollte noch nicht alles ausräumen, da ich nicht wusste ob dies nun nur eine Notlösung ar oder ob ich hier länger bleiben kann..ob die Miete genausoviel kostet wie der Kellerraum oder oder oder..

Ich erkundigte dann auch erstmal die Wohnung und stellte fest, dass mein Mitmierter nicht viel von Sauberkeit hält und ich erstmal eine Grundreinigung machen sollte v.V
Aber immerhin ist sie nett XD
Sie kommt aus Taiwan und hat hier an der Waseda studiert und geht wohl demnächst jetzt hier arbeiten. Vom Tagesrhythmus her sind wir uns ähnlich...bis in die frühen Morgenstunden wach und dann wird erst nach dem Mittag aufgestanden XD

Aber nun auch erstmal Bilder zur besseren Vorstellungskraft.

Mein wunderbar aufgeräumter Schreibtisch...der nie lange so aussieht XD
Er ist größér als der in Otsuka und somit auch viel besser zum werkeln.
 Ein 'Hochbett' aber untendrunter ist echt nicht viel an Höhe..also ein paar kleine Dinge wie zb. Das rosa Hängeregal passen drunter. Muss mir das noch etwas besser einrichten um Stauraum zu schaffen. Davon ist momentan echt wenig da und ich weiß nie wohin mit meinen Klamotten und Gedöns. Links daneben ist auch direkt der Schreibtisch.
 Links neben dem Eingang ist ein mobiler Schrank und oben ein Brett. Da wo der noch nicht nutzbare TV draufsteht (Kabel ist da..aber keine Steckdose in Reichweite...).
 Ich nutz das Regal für meine ganzen Sprays und Shampoos und all das Zeug was ein Mädchen eben brauch XD Evtl stell ich den Tv einfach in irgendeine Ecke und hab dann noch Platz für Shirts und so..mal sehen.
 Der Blick aus meiner Zimmertür in den Flur hinein. Die bunt behangene Tür gehört meiner Mitbewohnerin. Und all das Zeug was im Flur steht ebenso...
 Vom Flur geht direkt am Klo vorbei ab in die Küche.
 Wir haben eine Herdplatte...wuuuuha XD Aber hier hab ich nen Wasserkocher den ich mitnutzen darf. Dafür darf Sabrina auch meinen Smoothiemaker verwenden..ich hoffe nur sie dreckt ihn nicht so ein wie alles andere v.v
Und ihr seht die wunderbare Dusche..sie ist riesig und..mitten in der Küche XD
Aber bisher gab es keine peinlichen Zwischenfälle..ich höre ja wenn sie duscht..und ich dusche meist wenn sie noch unterwegs ist...klappt also alles.
 Das ist der Blick wenn man ganz aus der Wohnung hinaus tritt. Da sind die anderen Apartments und es ist an der frischen Luft...also es ist nicht umauert oder so@_@ Doof zu erklären XD
 Es ist wie eine Art Balkon, von dem aus man auf die nächste Hauswand blicken kann XD
 Wenn man mutig ist und sich ein wenig weiter rauslehnt, dann sieht man auch ein Stück Straße.
 Da in der Ecke ist der Aufzug...man kann aber auch einfach die Treppen nehmen und durch den zweiten Stock dann zur Straße gelangen.
 Oh..mein Ausblick vom Balkon der an mein Zimmer grenzt...hinter meinem Bett ist ja so ein schwarzer Vorhang..das ist mein Fenster und gleichsam auch die Schiebetür zum Balkon. Kann man sich draufstellen..oder Wäsche raushängen. Sabrina hat da ihren kleinen Kräutergarten und Blinklichter die Nachts leuchten. Erinnert mich immer an eine der Nachbarn meiner Eltern XD
Aber das hier ist der Ausblick nach links...
 geradeaus wieder eine schöne Häsuerfassade XD
rechts wurde es anscheinend schon dunkel XD


Ich fühl mich sehr wohl hier..auch wenn ich wenig Platz habe und mein Zimmer jeden Tag aufs neue vom Chaos befallen wird v.V
Mich stört noch etwas die Schmuddligkeit vn der Anderen..wenn ich Dinge sauber mache, macht sie sie wieder keimig und AAAAHHHH
Aber das gehört wohl zum WG-Leben dazu T__T

Von den Anderen Mitbewohnern hab ich noch nicht soviel mitbekommen...leider..
ich muss mal abpassen wann die sich in der Lounge treffen und dann versuchen mich zu integrieren...irgendwie XD

♔ またね ♔



Kommentare:

  1. Uff, ich freue mich so sehr, dass du aus dem Gammelzimmer raus gekommen bist! Wenn ich du wäre hätte ich schon gar keine Lust mehr gehabt, nachdem, was die sich alles erlaubt haben! ò.Ó Aber das Neue sieht ja ganz gut aus, auch wenn das mit der Dusche etwas weird ist. x3

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, zum Glück bist du raus aus der Schimmel-hölle! Das war ja wirklich krass wie das letzte Zimmer aussah. >___<
    Das mit der Dusche finde ich aber auch total seltsam. XDD Also ich kenne das ja von so ganz alten Wohnungen, dass da manchmal die Schuhe auch in die Küche eingegliedert wurde, aber die wahren dan wenigsten blickdicht. XDD Aber solange ihr euch da nicht in die Quere komt, ist ja alles okay.

    AntwortenLöschen