Montag, 12. Mai 2014

06.05.2014 Flohmarkt in Harajuku - 'Haul' von Jan-Mai

♥ Hallo ihr Lieben ♥

Miyajima muss doch noch etwas warten, weil ich mich letzten Endes doch dazu entschieden habe erst einmal 1-2 topaktuelle Blogs zu verfassen :) Und eigentlich müsste ich jetzt einen Text über die Entwicklung der Demokratie in Thailand lesen, da ich am Freitag (heut ist Samstag/Sonntag) darüber ein Referat halten muss..aber gnah..keine Lust und Bloggen ist auch wichtig!!! Zumindest red ich mir das gerade ein um kein schlechtes Gewissen zu bekommen :) Dieser Vortrag raubt mir auch ohne den doofen Text schon die Nerven..weil..in English = politische Vokabeln die ich kaum aussprechen kann..ala Authoritarianism T__T Zum Glück muss ich ihn nicht alleine halten, sondern stecke in einer Gruppe mit einer Koreanerin, aber sie ist auch so gut motiviert wie ich XD

Aber soll ja hier kein Jammerpost werden..sondern ein Wirtschaftsankurbelpost :) Erst über den Flohmarkt inkl. Ausbeute, dann ein paar Random Bilder aus der Gegend und dann..weils thematisch gut reinpasst noch all die Sachen die ich seit Januar neu gekauft habe. Da es keine Monatsabschlussposts mehr gibt...pack ichs mal hier rein :)

Auf gehts~~~

Letzten Sonntag war in Yoyogi endlich mal der große Flohmarkt den ich schon bevor ich nach Tokyo gekommen bin im Internet entdeckt hatte und auf den ich uuuunbedingt gehen wollte. Also der war auch schon vorher einige Male, aber da hab ich es immer verpasst. Ist im internet immer alles ein wenig komisch da er von ein paar Orgas organisiert wird und nicht immer auf den Seiten steht, dass er abgehalten wird...aber nun in der Golden Week war es halt soweit und ich hab es auch mal mitbekommen das er stattfindet. Ne Woche zuvor hatte Lotte ihn auch schon endeckt und hat sich da reichlich eingedeckt und ja..bei sowas sagt man natürlich nicht Bescheid , ne~~
Aber gut, er war ja dann nochmal..wuha..und ich hab mich am Sonntag gegen 12 auf den Weg gemacht..voller Euphorie und Shoppinglaune *__* oder eher $____$

Schonmal die Ausbeute.


Das Wetter war an dem Tag nicht so schön..also mittlerweile haben wir hier ja T-Shirt Wetter, aber an dem Tag wars selbst im Hoodie etwas zu frisch und die Verkäufer die da saßen, jammerten auch ständig dass ihnen kalt sei.
Wie sieht denn so ein jap. Flohmarkt aus?
Ja..wer brauch schon Tische und Stühle wenn man eine schicke blaue Plastikplane hat und sich dort mit seinen zu verkaufenden Sachen niederlassen kann? Hier ein paar Bilder..meist etwas blurry da ich sie im Laufen aufgenommen habe. Gegen Ende wurden es auch immer weniger 'Stände' und der Platz leerte sich langsam....und das Beste..es wurde auch vieles was vorher schon billig war..nochmal reduziert $___$ Zu den unverschämt billigen Preisen später mehr.







Mein erster Kauf bestand direkt aus 3 Teilen von einem Stand wo alles 300Yen kam und da ich beim drittem Kleid (dem durchsichtigen) nicht sooo überzeugt war,  meinte das nette Mädel, dass ich es auch für 200Y haben kann...Yeah!! Also kamen diese 3 Teile insgesamt 700Y  ~ 5€ Zuhause angekommen passte das letzte natürlich nicht und auch das Maxikleid inner Mitte ist von der Länge für mich eher komisch..Schade drum, aber ich verkaufs einfach weiter :)


Dannach sah ich diese süße HelloKitty und sie war für 50Y~35Cent zu haben. Ich bin natürlich kein Fan XD Aber meine Nichte und da sie auch nicht ranzig aussieht, hab ich es für sie gekauft. Der Rock daneben war an einem anderem Stand aber ebenso für nur 50Y...also kamen die beiden Dinge zusammen nur 100Y~ 0,70€



















Bei zwei netten Mädels entdeckte ich dann dieses Kleidchen und gott..es war Liebe auf den ersten Blick XD Hatte Bedenken, dass es für mich zu kurz ist..weil Riese und so..aber die beiden meinten ganz verkaufsfördernd..ja da kann man doch was drunter ziehen..blabla und ich willigte ein und vergaß ganz zu Feilchen ':) Das war auch das Teuerste aus der ganzen Flohmarktausbeute. Ganze 500Y~3,60€ und es passt zum Glück auch *.*



















Das nächste ist auch von einem 'Alles nur 300Y' Stand und der Hosenrock gefiel mir auf Anhieb. Hatte hier nur wieder Bedenken, ob er mir den passe würde, aber ich habe dem Stretch hinten vertraut und ihn halt einfach mitgenommen XD Und Yeah..auch hier hab ich Glück gehabt und es passt. Genau wie bei dem schwarzem Teil. Auf dem Markt dachte ich, es ist ein Kleidchen und da ich davon noch nicht genug habe..nahm ich es mit. Zuhause sah ich dann aber, dass es ne Art Jumper ist..also unten ne Hose und da hat ich schon die Befürchtung das es nicht passt..weil langer dicker Oberkörper und soo, aber auch hier..YEAH!!! Und ich hab ans Feilchen gedacht und gefragt ob ich die beiden auch für 500Y haben kann (statts 600Y) ..also kamen sie letztendlich auch wieder nur 3,60€ zusammen!!



















Kurze Verschnaufspause und dann ging es weiter...Mittlerweile waren ein paar der Stände schon weg und die Verkäufer wollten ihr Zeug einfach nur loswerden. Einen Blick in ne 100Y Krabbelkiste und es kam dieses Kleid zutage. Passt zwar aber sitzt komisch, weswegen ich es schon erfolgreich wieder verkaufen konnte *-*



















Die letzte Beute gab es bei einer Verkäuferin, die ebenso eine Kiste mit Dingen hatte, die sie für 200Y loswerden wollte und nach ein wenig Kramerei fand ich meine beiden mometanen Lieblingsalltagssachen. Also dieses wunderschöne Blumenkleid da oben trag ich nun nicht in der Uni...aber die beiden Sachen aus der 200Yen Kiste hatte ich in den letzten Tagen z.B schon an :) Zum einen die coole Leggings in dem Muster in der ich schonmal eine Nylon hatte. Diese ist mir aber vor ein paar Tagen kaputt gegangen und wuha..nun hab ich eine Leggings in diesem Design *.* Jedoch..vor ein paar Tagen in Enoshima am Strand hab ich auch schon ein Loch reingerissen..es aber erfolgreich wieder zunähen können !!!! Und das Kleid...gott das war auch Liebe auf den ersten Blick und normalerweise würd ich sowas eher nicht tragen...aber vllt werd ich nun..wo ich alt geworden bin auch stilmäßig mehr Oma XD Ich mag es total und hatte es gestern z-B bei meinem ersten Praktikumsarbeitstag an und hab mich auch in der Uni damit sauwohl gefühlt ♥ Gab auch nen Kommi von der Koreanerin aus dem Politikkurs, wie toll dieses Kleid wäre XD 400Y...aber ich hab gefragt ob ich, wenn ich beide nehme auch 300Y zahlen kann...also kamen die beiden Sachen zusammen nur 2,15€






































Das Space-Cappy auf dem Ausbeutebild hab ich später in Harajuku in nem Shop gekauft..also das is neu und hat sich da nur mit dazugeschmuggelt XD Hatte das ein paar Tage zuvor schon in Ikebukuro gesehen und wollte es da schon kaufen..war dann aber skeptisch und ja.in Harajuku hab ichs dann einfach mitgenommen..400iwas Yen..das ist okay und zu meiner dunklen Wig passt es sicher ganz gut!

Hier nun ein paar Bilder aus dem Yoyogi Park, wo der Flohmarkt stattfand. Da blühen gerade die Rosen und ja...sah hübsch aus.



und Harajuku ♥


**********************

Und nun zu der Ausbeute der letzten Monate~~

Klamotten:

Irgendwann Januar/Anfang Feb. hab ich endlich einen Uni-Hoodie gekauft..bequem in XL und er ist sooooo flauschig von innen und ja..ich glaube ich werde mir noch einen als Andenken holen. Gibt verschiedene Farben zur Auswahl und vllt gönn ich mir auch noch ne Jogginghose. Preislich sind die echt okay..also der Hoodie kam 2500Y~ 17€ und das find ich noch im Rahmen des machbaren...für son Secondhand Shopper wie mich :)



















Dann von der Reise...aus Kyoto der coole Pulli (995Y~ 7€) und aus Matsuyama ausm Secondhand-Store gabs den Rock für...240Y~ 1,70€... glaube ich. Beides Teile die ich super gern trage..getragen habe (ist ja jetz zu warm für den Pulli).



Ebenfalls aus dem Secondhand-Store in Matsuyama sind diese drei Teile...preislich glaube bei 480Y für Pulli und das rosa Kleid und 240Y für das rosa Oberteil. Da hatte ich den ersten Tag nämlich nich drauf geachtet, dass Sachen mit nem besonderen Schild gerade nochmal um 50% im Preis gesenkt waren und am nächsten Tag hab ich mir die dann nochmal vorgenommen und den Laden nochmal durchsucht XD






































Kleid und Nylons aus Hiroshima.
Die Nylons waren im Sale für 84Y und das Kleid ausm Bookoff-Bazaar (hab also doch was gekauft wie ich grad bemerke) für 210Y.


 2 neue Kleider aus Tokyo...ich glaube beide kamen 800Y~5,70€



















2 neue coole Teile ausm ClosetChild...für die rebellischen Tage :) Wie man an meinen Klamotten ja vllt sieht, besteht da nen ziemlicher Mix aus Schwarz, Blümchen-Mädchenhaftes und dann gibts eben auch die rockigeren Sachen...für jede Laune morgens und Tages-Persönlichkeit ist was dabei !
Beides von ALGONQUINS: Links 300Y und rechts 1000Y



















 4 neue Röcke da ich davon auch noch nicht genug habe XD Die ersten beiden kamen beide nur 380Y~2,70€ und die anderen..da habe ich absolut keine Ahnung mehr..














ne neue Kette (obere) für 1080Y



CD's & DVD's


Naitomea - Majestical Parade 500Y




The Studs  200Y / Malice Mizer  - Merveilles + Memoire 400Yen / DVD Advent Children 250Yen



Dir en grey - Sustain the Untruth   8000iwas Yen  /  Sukekiyo - Immortalis  3400Y




KrimsKram




















Und dat wars dann auch endlich mal und ich kann den Post voller Random Dinge abschliessen..yeah!!!

♔ またね ♔




Kommentare:

  1. Echt tolle Sachen Und der Flomarkt war ja ein voller Erfolg!!! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast du dir ja wirklich ein paar schöne Sachen geholt^^
    Da sind so niedliche Sachen bei *-*
    Ich hatte mir neulich auch das Ein oder Andere bestellt, aber bis jetzt ist noch nichts angekommen. o(>.<)o
    Besonders gut gefällt mir aber der Hoodie, flauuuschiiig (♥.♥)

    Lieb Grüße,
    Sakura

    AntwortenLöschen
  3. OMG OMG OMG SO TOLLE KLAMOTTEN *_* neiiid des Todes XD

    AntwortenLöschen